Lern- und Erlebnislandschaft         
/


Freiraum in Grabs SG                                  

 

Unsere Ziele: Das haben wir vor ...

Seit 2014 treffen sich wöchentlich von den Frühlings zu den Herbstferien 20 Kinder in einem Pflanzblätz zentral in Grabs, um gemeinsam zu gärtnern und die Natur zu erleben. Die Kinder begleiten miteinander das Karge, Braune und Leere und beobachten das Spriessende, Wachsende hinein in den Herbst. Sie ernten, bearbeiten den Boden, bestaunen, giessen und streiten auch mal um die Giesskanne, vergleichen die Form des gewachsenen Bunten und erleben sich als Teil des Geschehens. 

Nun gründeten wir einen Verein, um eine Drehscheibe für Menschen von Grabs zu sein, welche inmitten der Häuser gerne gemeinsam gärtnern möchten, ihre Zeit an der Sonne oder auch im Regen verbringen möchten um Blumen blühen zu sehen und Gemüse zu hegen und zu pflegen.

Mögen nicht nur die Kinder diese Lust verspüren, alle Menschen sind uns willkommen mitzumachen.

Melden sie sich ungeniert, wir freuen uns auf das, was neu entstehen und wachsen will.



 

                                                                      


 




 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          ,